Weltausstellung Reformation

Am 20. Mai 2017 öffnete in Lutherstadt Wittenberg die "Weltausstellung Reformation" ihre Tore für rund 100 Tage. In den grünen Wallanlagen der Stadt standen weithin sichtbar die Tore der Freiheit, die die Menschen einluden, in die Wallanlagen und in die Stadt zu strömen. Überall haben sich Kirchen, Vereine und Institutionen präsentiert, dazu kamen Veranstaltungen auf Großbühnen, in den Kirchen und anderen Veranstaltungsräumen. Es wurde gebetet, gelacht und gefeiert. Besucher und Besucherinnen aus aller Welt kamen in diesem Sommer in diese Ursprungsstadt der Reformation.

 

Mehr Infos: https://r2017.org/weltausstellung-reformation/

denkbar. Der Laden

denkbar. Der Laden
Collegienstraße 30
06886 Lutherstadt Wittenberg